Ein Globus

Das FachErdkunde

Weshalb werden in Grönland wieder Erdbeeren angebaut? Können Tornados auch in Deutschland entstehen? Wohnen in 30 Jahren nur noch halb so viele Menschen in Barntrup?

Wie der Name des Faches andeutet, wird einerseits die Welt ins Klassenzimmer geholt und erkundet. Andererseits vertiefen Exkursionen, Unterrichtsgänge, Experimente oder digitale Zugriffe vielfältiger Art jene Erfahrungen.

Erdkunde wird in den Klassenstufen 5, 7, 9 und 10 unterrichtet. Ab der Oberstufe kann das Fach in Kooperation mit dem Gymnasium Blomberg als Leistungskurs gewählt werden. Erdkunde wird auch bilingual angeboten.

Was gibt es Neues?News aus dem Fach Erdkunde

Erdkunde

Wie entstehen Naturkatastrophen?

Die Schülerinnen und Schüler des EF-Erdkundekurses bei Herrn Graumann untersuchten kürzlich sowohl naturgeographische als auch anthropogene (also…

Herr Söhnel zeigt Benin auf einer Landkarte
Schule der Zukunft Sozialwissenschaften Erdkunde

Afrika-Experte zu Besuch im Diffkurs Erdkunde/Politik

Im Rahmen des Unterrichtsthemas „Menschenrecht Wasser“ war kürzlich Herr Söhnel vom Verein „Initiativen Afrika“ aus Blomberg in unserem…

Erdkunde

Plattentektonik erklärt

Für den Erdkundekurs von Herrn Graumann haben Luana und Liam Eicke aus der 7b im Distanzlernen einige Aspekte von Plattentektonik mit Hilfe von selbst…

Erdkunde

9. Klassen entwerfen Konzepte für Unterbringung von Zuwanderern

Im Rahmen der Themenreihe „Migration – auf der Suche nach Zukunft“ zeigten Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen am Beispiel der Stadt…