Wortwolke Erziehungswissenschaft

WarumErziehungswissenschaft

Wenn du über dich, (deine eigene) Erziehung und Entwicklung nachdenken möchtest, dann bist du im Fach „Erziehungswissenschaft“ genau richtig.

Unser Fach ist stark mit deiner realen Lebenswelt verknüpft, denn schließlich hast du schon ganz viele Erfahrungen auf dem Gebiet der „Erziehung“ sammeln dürfen (im Elternhaus, vielleicht als Übungsleiter im Sportverein, als Babysitter, als Nachhilfetutor etc.).

Das Fach „Erziehungswissenschaft“ leistet eine bedeutende Aufgabe für den Aufbau und die Förderung einer reflektierten pädagogischen Kompetenz. Wir beschäftigen uns in der Oberstufe mit folgenden Themenbereichen:

  • Erziehung (im Wandel der Zeit bis heute)
  • Verläufe von Entwicklung und Sozialisation
  • Bildung
  • Lernen
  • Entwicklung des Menschen
  • Identität
  • Interaktion zwischen Menschen
  • verschiedene pädagogische Institutionen
  • Besonderheiten in der Kindheit und Jugend
  • Medien
  • Ursachen von Gewalt
  • Interkulturalität
  • Pädagogische Berufsfelder

An der Themenauswahl wird deutlich, wie vielfältig und interessant das Fach ist. Du lernst bei uns durch die Beschreibung, Analyse und Beurteilung von Erziehungsprozessen dich und andere Menschen besser zu verstehen. Des Weiteren werden Kenntnisse aus den Bereichen der Psychologie und Soziologie erworben.

Wir freuen uns auf dich!

Deine EW-Fachschaft