Lerncoaching für das Homeoffice

Kategorie:Allgemein

Wer ist gerade am Montag gestresst, weil da ein Schwall Aufgaben kommt, und die letzten sind vielleicht noch gar nicht alle gemacht? Wer kann sich in Bezug auf die große Menge kaum aufraffen oder motivieren, mit den Aufgaben zu beginnen oder weiterzumachen,  vor allem bei den Aufgaben, die einem schwer fallen oder die man blöd findet?

Holt euch Unterstützung beim Lerncoaching (im Videokonferenzmodul). Dort gibt es von montags bis donnerstags eine offene Sprechstunde, in die ihr euch einfach reinklicken könnt!

Manchmal hilft es, seine Probleme anzusprechen, um einen Schritt in die Richtung einer Lösungsfindung zu gehen. Wenn ihr also bisher nicht so erfolgreich beim Abgeben von Aufgaben wart oder euer nächstes Zeugnis verbessern wollt, schaut vorbei. Nur Mut! Es kann nur besser werden. Manchmal sieht man vor lauter Aufgaben kein Ende. Das kann sich ändern!

Während der Phase des Distanzlernens ist an diesen Terminen eine Videokonferenz der Lerncoaches offen, die ihr besuchen könnt.