Am 11.12.2019 bekamen unsere Schüler und Schülerinnen einen Stapeltrockner für den Kunstunterricht, der großzügig in voller Summe vom Förderverein finanziert wurde. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich besonders, da es bisher einen großen Mangel an Lagerungs- und Aufbewahrungsmöglichkeiten für die im Unterricht in harter Arbeit entstandenen Bilder gab, wodurch es durchaus häufiger zu Beschädigungen der einzelnen Bilder gekommen war da die einzelnen Bilder oft zu früh aufeinandergelegt werden mussten und es daher zu einem Zusammenkleben der Bilder kam. 

E. Duttenhöfer (links) und ihre Schüler aus dem Kunstkurs der Q2 mit dem Stapeltrockner

Der neu erworbene Stapeltrockner ist die Lösung dieses Problems: Jetzt können die Bilder gelagert werden, ohne dass diese aneinandergeraten, womit ein Zusammenkleben verhindert wird. Außerdem wird eine Ordnung der Bilder nach Klassen und Kursen ermöglicht und somit das Risiko, dass Bilder verschwinden, verringert.

Die Erleichterung der Schülerinnen und Schüler  ist groß, da sie nicht länger befürchten müssen, dass etwas mit ihren Kunstwerken geschehen könnte. Daher wurde der neue Stapeltrockner natürlich auch direkt getestet. Das Ergebnis ist großartig und der neue Stapeltrockner somit schon in Aktion.

Die Dankbarkeit ist den Schülerinnen und Schülern, sowie der ganzen Fachschaft Kunst, deutlich anzusehen. Daher möchte sich die Schule hiermit noch einmal offiziell beim Förderverein des Städtischen Gymnasiums in Barntrup bedanken: „Danke!“

Celine Dux (Q2)

Anmeldung

Kommende Termine

Do Aug 06
Sommerferien
Mo Aug 10 @10:00 - 12:00
Dienstbesprechung
Mo Aug 10 @13:00 - 16:00
1. Hilfe Kurs Kollegium
Di Aug 11 @09:00 - 13:30
1. Hilfe Kurs Kollegium
Mi Aug 12 @07:30 -
Wiederbeginn des Unterrichts
Di Aug 25 @14:00 - 16:00
Lehrerkonferenz

Datenschutzhinweis