Bei den Fußball-Kreismeisterschaften starteten wir in diesem Herbst in allen drei Wettkampfklassen. Während unsere Ältesten der WKI und die WKII leider nicht weiterkamen, schaffte es unsere WK III, sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Nach einem souveränen 9:0 Sieg gegen die Sekundarschule aus Blomberg schaffte es unser junges Team, sich in einem dramatischen Spiel mit 4:3 gegen das HVG durchzusetzen.

Hierbei gerieten wir schnell mit 0:1 in Rückstand, ehe Emilio Povata das Spiel egalisierte. Direkt im Gegenzug gerieten wir wieder mit 1:2 in Rückstand, der dieses Mal durch einen Distanzschuss von Klemens Middendorf egalisiert wurde. Aber wie schon nach dem 1:1 schafften es die Blomberger erneut in Führung zu gehen, ehe Emilio mit zwei weiteren Treffern den Sieg sicherte. Eine tolle Mannschaftsleistung, bei der vor allem noch Jonas Bobzien zu erwähnen ist, der es fast über die gesamte Spieldauer schaffte, den gegnerischen Spielmacher aus dem Spiel zu nehmen. Damit qualifizierte man sich für die zweite Runde, die am 14.11. in Detmold stattfand.

Gegner waren das Grabbe-Gymnasium und die Felix-Fechenbach-Gesamtschule aus Leopoldshöhe. Beide Mannschaften waren wesentlich stärker einzuschätzen als unsere, die zudem krankheitsbedingt auf Innenverteidiger Lukas Diehl verzichten musste. Dennoch ging man die Aufgabe optimistisch an, war doch schon die Qualifikation für diese Runde ein toller Erfolg. Und es sollte noch besser werden! Nach den ersten 20 Minuten führten wir vollkommen überraschend und trotz eines Ballbesitzanteils von 70% zu 30% für Leopoldshöhe mit sage und schreibe 5:0. Organisiert von Franz Schulz hielt unsere Abwehr und das gut organisierte Mittelfeld den Sturmläufen der Gegner stand - und kam doch einmal etwas durch hielt Conner Melcher alles, was zu halten war! Vorne glänzte das kongeniale Angriffsduo Tjark Nolte und Emilio Povata, die nach Ballgewinnen immer wieder schnell aus dem Mittelfeld bedient wurden und jede Chance eiskalt nutzten. Nach der Pause kassierten wir dann zwar schnell das 1:5, aber weitere Tore von Tjark und Emilio sorgten für einen beruhigenden Vorsprung, ehe Klemens Middendorf dann mit dem 8:3 den Endstand herstellte. Eine fantastische Teamleistung, die zeigt, dass man gut organisiert und mit Zusammenhalt auch gegen ein Team, was sicherlich mit den besseren Einzelspielern bestückt war, siegen kann.

Weiter ging es dann im Endspiel gegen das Grabbe-Gymnasium. Und hier würden die Trauben noch höher hängen, spielt der Mittelfeldregisseur des Grabbe doch bei Arminia Bielefeld und auch der Stoßstürmer und Kapitän der Grabbianer wird sich dem DSC anschließen. Und so kam es leider, wie es kommen musste: schnell gerieten wir mit 0:2 in Rückstand, gaben uns aber nicht auf und hatten durch Emilio und Tjark durchaus Chancen. Einmal hatten wir Pech und bei Tjarks Chance reagierte der Torwart der Detmolder überragend. So fingen wir uns vor der Pause noch zwei weitere Tore und es ging mit 0:4 in selbige. Dennoch hieß es „nicht aufgeben“, wir stellten um, zogen Ben Matthies aus der Verteidigung ins Mittelfeld und wurden nach zwei weiteren Gegentoren und einigen tollen Paraden von Conner doch noch mit dem Ehrentreffer durch Emilio belohnt, der mit dem Schlusspfiff das 1:6 erzielte.

Insgesamt eine tolle Runde unserer Mannschaft, die erst das Prestigeduell gegen das HVG gewinnt und in der zweiten Runde einen weiteren Sieg einstreicht, ehe man gegen einen übermächtigen Gegner unterliegt, der sicherlich auch in der Endrunde eine realistische Chance auf den Kreismeistertitel hat. Vor allem der Zusammenhalt im Team und das gegenseitige Helfen hat zu diesem tollen Ergebnis beigetragen. Die Fußballrunde wird dann im Frühjahr mit dem Turnier der WK IV abgeschlossen.

Für die WK III spielten: Conner Melcher (Tor) Lukas Diehl, Ben Matthies, Ben Reineke, Franz Korbinian Schulz, Linus Winter (Abwehr) Jonas Bobzien, Jannis Eitrich, Paul Follmann, Max-Luca Janus, Klemens Middendorf, Lennox Preuß, Marvin Schulte (Mittelfeld) Tjark Nolte, Emilio Povata (Sturm)

Anmeldung

Kommende Termine

Do Dez 12
Fahrt zum Landestheater (5c & 5d)
Do Dez 12 @18:00 - 19:30
Weihnachtskonzert (ev. Kirche Bösingfeld)
Do Dez 19 @07:30 - 09:00
Weihnachtsgottesdienst 5. Klassen
Do Dez 19 @09:20 - 11:00
Weihnachtsgottesdienst 6. Klassen
Fr Dez 20
Halbjahresende Q2
Fr Dez 20 @11:10 - 12:45
Fußballturnier Oberstufe

Datenschutzhinweis